Was war.

Was ist.


Freitag, 17. Juli 2009

Werdau, ich lausche deinem Herzen...

40 Jahre Mondlandung lassen auch /gerade mich nicht kalt. Und da kann jeder Verschwörungstheoretiker im Dreieck hüpfen und "Gefakt! Gefakt!" brüllen:

Mankind is the greatest invention of evolution! Yeah! We made it to the moon!

Deshalb empfehle ich: We choose the moon

Hier wird der Funkverkehr der ersten bemannten Mondmission zeitsynchron(!) übertragen - bei mir läuft schon seit gestern Abend im Hintergrund durchgehend kosmisches Rauschen und ab und an Sternenfahrer-Gebabbel... Phantastisch! Wenn das Stanislaw Lem erleben dürfte...

Ach, und das ich in Reichenbach die ISS beobachten konnte, hab´ ich schon erwähnt, oder?!
(Das war Urlaub, Herz!)

Und aufregen wollte ich mich ja auch noch: Warum gurken diese Aushilfsblockwarte von der Sächsischen Sicherheitswacht jetzt auch durch Werdau? Für Ordnung sorgt die Bevölkerung, ich, und nicht irgendeine Phantasieuniform! Wenn ich diese Zivilversager sehe, wie sie stolz in ihr Micky-Maus-Walkie-Talkie quatschen, lustig mit dem Reizgas wedeln, die Landesfarben durch das alleinige Tragen beschmutzen...

Versteht mich nicht falsch: Ich bin überzeugt, daß eine Exekutive bestehen muss. Aber warum werden normale Bürger ohne besondere Befugnisse auf andere normale Bürger ohne besondere Befugnisse angesetzt? Und warum machen da Menschen freiwillig mit? Und werden zum Faschist? Ordnung wird doch durch Sozialität, nicht durch Authorität erzeugt...(
Ja, ich weiß: Harte Worte. Aber guckt einfach mal nach, was "Faschist" eigentlich heißt...) Oder Blockwart?
Mir ist dieses "Sheriff Donnerknall"-Dingens einfach zuwider!
Your uniform does not impress me!

Ich warte nur auf den Tag, an dem mich diese Kanaillen maßregeln wollen... :-)
Meine Rede für die Freiheit und die Selbstverwaltung ist mental bereits fertig!

(S., I´m fuckin´ missin´ you!)

1 Kommentar:

  1. Andererseits: wieviele Jugend...en (Plural halt, sapperlipopette!)wären trist und unbeschwert gewesen, hätten die Jungens und Mädels nicht den Blockwart ärgern können!

    AntwortenLöschen

wählte weise folgende Worte:

 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: