Was war.

Was ist.


Montag, 24. August 2009

Jagged little pils

(Gott, ist dieser Verschreiber im Titel geil - ich könnte mich selbst beglückwünschen...!)

Liebe Stammleserin, lieber Stammleser,

wie Du erahnst, bloggte ich gestern nicht einfach aus Unlust nicht, sondern mit Grund. Dieser Grund ist gefühlte 1, 60 lang, schon morgens penetrant gut gelaunt, hämatomverteilend und total verhitlert. Ach, und für die Fahrt von RC nach WDA werden ab jetzt 2,5h veranschlagt - mindestens! Die Deutsche Reichsbahn ist aber auch ein Arschloch! Aufs Maul!

Und nach der x-tatischen, unglaublich gut besuchten Nacht bei MZM (wobei eine M natürlich schon im Bettchen lag), hat mir gestern irgendwie die Zeit gefehlt. Die wurde nämlich mit hippiesken Ausflügen (barfuß, Batikshirt) an die Tanke, Watchmen gucken und die halbnackte Anne Will bestaunen(ich)/ schlechtreden(die Fraaa) vertrödelt. Ach, und Nudeln gab es auch noch - und lecker OREOs... Was für ein schöner Schlafanzugtag!

Da ich erst um 4 entschlief, hatte ich Glück, aufzuwachen, bevor sich "des Weib" an meiner Barttracht vergreifen konnte - dieser elende Nazi UFO Commander! Aber wenigstens riecht sie gut...

Wermutstropfen war heute, daß die Typen vom Abo-Service wohl geschnallt haben, daß ich den "Spiegel" nicht bezahle - nach einem Vierteljahr! Gut, dann eben nächstes Probeabo ;-)... Irgendwelche Tipps?

Den Biedenkopf, der heute in Werdau IKEA-Möbel spenden war, hab' ich verdöst - die Hitze, die Hitze!!! Aber Jan Löffler, unser Kandidat für den sächsischen Landtag, der da auch mit rumgesteltzt ist, wirkt ja schon virtuell schwiegermutterkompatibel genug - ich bin mir nicht sicher, ob ich das live ertrage.

Ansonsten: Kochshows, Fertiggerichte und Neuheidentum in schriftlicher Form!

#484 (+|-) (Wertung: -56)
Edmund Stoiber, CSU
Ich akzeptiere nicht, dass der Osten entscheidet, wer in Deutschland Kanzler wird. Die Frustrierten dürfen nicht über Deutschlands Zukunft bestimmen. Leider haben wir nicht überall so kluge Bevölkerungsteile wie in Bayern.

Quelle: Über das Wahlverhalten der Ostdeutschen, handelsblatt.com, 11.08.2005 - Link


(via: polit-bash)

Nochmal: Aufs Maul!

Kommentare:

  1. Man könnte doch eine Mauer um den Stoiber rumbauen. Paar Anhänger von ihm mit dazu und das ganze "Bayrische Westzone" oder so nennen. Könnse in ihrem selbstherrlichen Saft schön vor sich hin köcheln.

    AntwortenLöschen
  2. Er hat doch vollkommen recht. Schließlich hat auch nur der Ede die "Kompetenz-Kompetenz"!
    Und er kann am Münchener Bahnhof in den Flughafen einsteigen!
    Zieh dir das mal rein, Alter!

    AntwortenLöschen
  3. Mein Blog hat aber einen überdurchschnittlich weiblichen Kommentatorenanteil ;-)
    Das wird zum nächsten Frauentag honoriert!

    AntwortenLöschen

wählte weise folgende Worte:

 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: