Was war.

Was ist.


Donnerstag, 13. August 2009

Umfrageergebnisse zu Merkel und von der Leyen auf SpON



Zeugniskonferenz

Welche Note würden Sie Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen geben?

sehr gut 1585

1,01%
gut 2415

1,54%
befriedigend 1662

1,06%
ausreichend 1644

1,05%
mangelhaft 4089

2,61%
ungenügend 145249

92,73%
Gesamtbeteiligung 156644

Stand: 13.08.2009, 14.29 Uhr

SPIEGEL-ONLINE-Votes sind keine repräsentativen Umfragen. Sie geben lediglich ein Stimmungsbild derjenigen wieder, die bei den Votes mitmachen. Die Teilnahme ist unverbindlich und freiwillig.


GROßARTIG!!!

Ihr werdet euch noch wünschen, wir wären unpolitisch!

Kommentare:

  1. Wer gibt eigentlich als erstes zu, dass der SPIEGEL Artikel zum Thema Internet diese Woche überraschend stimming ist?

    AntwortenLöschen
  2. In weiten Teilen: Ich!
    Das darf man aber in der Blogosphäre nicht sagen - hier muß man sich das Maul zerreißen, bevor man irgendetwas überhaupt gelesen hat. Gut, gewisse Passagen sind "komisch" (aber nicht zum Lachen) formuliert, aber dafür isses ja der "Spiegel".
    Und dem Nicht-Netz-Nutzer muss die ganze Aufmachung auch komisch vorkommen - oder gibt´s wirklich keine Triple-X-Seiten...? Das Titelbild + Unterschrift suggeriert anderes!

    AntwortenLöschen

wählte weise folgende Worte:

 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: