Was war.

Was ist.


Mittwoch, 9. September 2009

One of those days...

(Jetzt muß ich wieder in der Wüstensonne Afrikas bloggen - aber "ich mache meine schwierige Arbeit zu Ende" ;-))

Den Steinmeier kann man aber auch nicht angucken! So viel zur Wahlarena.

Gestern waren noch die Susi, die gerade mit M**üüü und Juttar die eigenen Trommelfelle quält sowie andere Saiten aufzieht, der Herr E. sowie das Sternzeichen Schilling am Start. Ach, und Kräuterlikör! Schön, wenn die ARGE mal ihre Arbeit ordentlich macht... ;-)

Später gab's dann noch "Watchmen" - "1 zu 0 für mich!" Harr! Harr!

Heute morgen war von unfreiwilligen Weckern (überlegt noch mal, wo ihr euer Kreuz macht!) gekennzeichnet: Müllabfuhr, die den Müll abfährt, Nachbarn, die so Nachbarnsachen LAUT kommentieren, das Sternzeichen Schilling klingelte mit seinen Krallen an der Tür und überhaupt...! Lektion gelernt: Ab jetzt schlafe ich IMMER mit Schlafbrille, Ohropax (Susi, du bist so schlau!) und abgeschlossener Tür.

Und die Susi kommt ja auch bald(?) wieder - hach, da freu' ich mich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

wählte weise folgende Worte:

 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: