Was war.

Was ist.


Freitag, 5. Juni 2009

Verschwörungstheorien erwünscht!

Das hat ja auch lange genug gedauert:
Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu erfahren war, hielt sich am heutigen Freitag Vormittag ein Geländewagen, vermutlich Marke GM, mit komplett verdunkelten Scheiben, einem athletischen, jungen, betont unauffälligem Fahrer sowie Berliner Kennzeichen und kompletter und montierter Videoüberwachungsanlage (Zitat: ["...vollgestopft mit Technik..."] im Kofferraum längere Zeit auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus auf.

Gibt´s dazu weitere Informationen? Sachdienliche Hinweise erbeten!

Vive la resistance!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

wählte weise folgende Worte:

 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: