Was war.

Was ist.


Freitag, 21. August 2009

ZDF spells "zich drugs free?"

Da habe ich vorige Woche noch auf Juli Zeh, die ich für irgendeine von tausend unwichtigen Kolumnenautorinnen hielt, eingehackt, weil sie bei Illner intensiv so wunderbar schlingernd den Kurs der SPD vertrat - und dann sowas: Auf Chaosradio Express nimmt Frau Zeh zusammen mit Ilja Trojanow neben der Vorstellung ihres gemeinsamen Buches das Thema "Mut zur Freiheit" in Angriff. Und das nach ihrem Auftritt im ZDF absolut begeisternd! Was soll ich sagen-

ANHÖRPFLICHT!

Die 2h sind an keiner Stelle langweilig und liefern dem überzeugten Freiheitsredner noch 2, 3 schöne Argumentationsfiguren. Sehr gelungen!

Was mich zu der Frage führt: War Frau Zeh bei ihrem Auftritt neben dem SPD-Bock Münte schwerst sediert?

GHB vielleicht - kombiniert mit LSD und Smack? (Oh, das würde mich auch reizen ;-))

Anders lässt sich nicht erklären, warum diese Frau sich für die Verräter der Freiheit hat einspannen lassen! Und wenn sich jetzt noch rausstellt, daß auch die Rana Büyükyilmaz 'n bischen mehr Weitblick als bei Illner gezeigt, auf dem Gymnasium mitgenommen und -bekommen hat, ist mir klar, wie der Münte seine Aktuelle bekommen hat!

Die bezahlen von den GEZ-Gebühren und unseren Steuergeldern (so eine schöne Stammtischphrase ;-)) Drogenparties! Gut, o.k. - aber teilt gefälligst!

1 Kommentar:

  1. Lol so wird das schon gewesen sein mit dem Münte und der Rana. Lang lebe OBI!

    \o/

    AntwortenLöschen

wählte weise folgende Worte:

 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: