Was war.

Was ist.


Freitag, 23. Oktober 2009

Ich bin gespannt...

Das ist ja wie am Tag vor Weihnachten als Kind! Wer wird denn nun welcher Minister?

-zu Guttenberg: Innen- oder Verteidigung?
-Schäuble: Wirtschaft?
-v. d. Leyen: Familie oder Gesundheit?
plus, plus, plus...

Was mich wieder zu der Frage führt: Welche Qualifikationen muss ich eigentlich haben, um einen Ministerposten im entsprechenden Ressort zu erlangen?

Naja, morgen werden wir das ja wohl erfahren...

Pfierdi!

1 Kommentar:

  1. "wöhlte weise folgende Worte"? Findsch guddd!

    Wann wird uns das denn verraten?

    Ich sage dir, diese 1,5 Tage hier mit den Verrückten waren wieder total... surreal. Wir haben gerade gefrorenen Salat püriert. Und stundenlang alte Möbel mit Äxten zerhackt. Und dabei geschrien. Währenddessen warf Björn Stühle aus dem ersten Stock. Eine Axt ist kaputtgegangen. Dann haben wir die Möbel eben geworfen, bis sie barsten. oO
    Danach gab es Currywurst und chinasuppe.

    Nun gleich Zug fahren. Und irgendwie wieder in der Realität ankommen. Vielleicht.

    AntwortenLöschen

wählte weise folgende Worte:

 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: