Was war.

Was ist.


Dienstag, 1. Dezember 2009

Statt 16000 gar nix!

Eigentlich sollte ja gestern die DSL 16000-Leitung zugeschalten
werden. Wir warten ja auch erst seit einem halben Jahr - für einen
Trabant stand man deutlich länger an... (wurde mir erzählt). Getan hat
sich was: Die bisherige DSL-Leitung sowie Festnetztelefonie (rein und
raus) wurden abgeklemmt. Beim Support wird man vertröstet, die
Störstelle will seit 1,5 Stunden zurück rufen und mein Hass auf den
Provider wächst sich zu einem lustigen Baum aus, der statt Äpfeln
Messer trägt. Jetzt wäre es noch gut zu wissen, wer mich zwingt,
diesen Eintrag auf dem Mobiltelefon zu tippen, nu?! Der Schuldige ist:
T-COM ! Inkompetentes Monopolistenpack! "Hach, wir ham ja x Kunden-is'
doch egal, wenn sich da bei einem mal die Strippen verheddern..."
Fickt euch! Das ist bei Gott keine Art, mit seinen Kunden umzugehen!
Deswegen die Warnung: Niemals oder niemals wieder, gehe einen Vertrag
mit der Telekom ein! Ich melde mich wieder, sobald ich zurück in die
Matrix kann. Diese Wi**er! Die Regierung beschließt "Netz für Alle" in
Kooperation mit der (natürlich) Telekom und dann so ein Scheiß! Gute
Nacht, Zukunft in Deutschland! @Herr E.: Du bekommst deinen Account,
sobald ich wieder regulär im Datenstrom schwimme, nu?!
--
-love be the law, love under will-

Kommentare:

  1. da empfehle ich doch mal enviatel.de günstiger, besserer Support und auch keinerlei Ausfälle seit über 3 Jahren bei mir und auch in der Stadt aus Gold verfügbar, denke ich.

    AntwortenLöschen
  2. Na da bin ich ja mal gespannt. Bei meiner Erzeugerin steht jetzt auch ein Wechsel an. Hab auch schon alle Küchenmesser durch den Schleifer gezogen. Wenn das nicht schnell, dann fdskjafiklnmasdvjxdviohj... !!!!
    Übrigens: Bin am Wochenende in Westsachsen.
    Ansonsten HORNS UP!

    Yours
    Herr Koch

    Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und bedarf keiner Unterschrift.

    AntwortenLöschen

wählte weise folgende Worte:

 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: