Was war.

Was ist.


Sonntag, 21. Juni 2009

Zeit. Schönheit. Militär. Und Mädchen... Part II

Tja, wieder ein Wochenende dem heiligen Hartbrennius gewidmet - diesmal im pittoresken Fraureuth. Was haben wir gelacht. Soviel Geseiere auf einem Haufen zersägt jedes Zwerchfell. Herzlichen Dank an alle Beteiligten für:

- "Du hast dein Feld stehen lassen!"
- "New York, Rio, Goldstaub" (Sampler kommt!)
- "Frisbee!-Posing"
- "der berühmte Popstar Brittney Schmidt"
- Rosenlikör
- Cthulhu rising
- Mushiflow-Cover

etc. pp. ad nauseam...

War geil! Und würde meine Kamera nicht das Gleiche sagen wie mein Körper ("Akku ist erschöpft"), würde ich die Bilder gleich noch online stellen. Aber das kommt noch - sobald wir beide geladen haben... ;-)

Turbine Paula
Groupie Nr. 1
("We see the sun behind the clouds")

Ach, und den noch auf den Weg: ### Süß und irgendwie alienhaft...

[EDIT:] Sternzeichen Schilling hat mich gerade darauf hingewiesen, daß in obiger Aufzählung der Strumpf fehlt. Recht hatter! Deswegen hier:

-"der Strumpf"


[UPDATE:] Die Bilder sind fantastisch geworden!

Kommentare:

  1. und nicht vergessen die sprechende Socke.

    AntwortenLöschen
  2. Was unser lieber Blogautor noch vergessen hat zu erwähnen ist( und ich möchte mich bei allen Supporten auf diesen Weg bedanken) SLAYER!!!! Ich werde mich später wenn ein paar von meinen Vitalfunktionen wieder in Takt sind noch einmal ausführlich über das We als Groupie und großer Fan der Reichenbacher Kriegs-black-metal-punk-rock-girls von Turbine Paula äussern. Die Mädels leben mehr Rock n Roll als ACDC!!!

    AntwortenLöschen

wählte weise folgende Worte:

 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: